Aus Buchrestaurierung Leipzig wird Paperminz Bestandserhaltung

Im Frühjahr 2022 haben wir uns zusammengeschlossen, um Ihnen gemeinsam die beste Bestandserhaltung zu bieten.

Wir, das sind die Papierrestauratorinnen Jana Moczarski und Nicole Klinger sowie Oliver Messerschmidt und der Gründer von Buchrestaurierung Leipzig, Christoph Roth.

Weil wir unser Serviceangebot neu aufgestellt haben, firmieren wir zusammen ab sofort weiter an altbekannter Wirkungsstätte aber unter neuem Namen: aus Buchrestaurierung Leipzig GmbH wird Paperminz Bestandserhaltung GmbH.

Lesen Sie hier weiter, was wir gemeinsam bewegen möchten.

Wir haben immer eine Lösung,
um Bestandserhaltung einfacher zu machen.

Mit dieser Vision unterstützen wir Bibliotheken, Archive, Kultureinrichtungen und Verwaltungen historische Werte zu bewahren und Informationen zu sichern.

Durch praxisnahe Beratung und Fort- und Weiterbildungsangebote leisten wir darüber hinaus unseren Beitrag zum Schutz von schriftlichem Kulturgut.

Für Sie und für kommende Generationen.

Unsere Lösungen, um Bestandserhaltung einfacher zu machen

Bestandserhaltung

Wir erhalten Schriftgut für Bibliotheken, Archive, Kultureinrichtungen und Verwaltungen.

Wir restaurieren und konservieren Bücher, Akten, Grafiken, Fotografien, Handschriften, Pergamente, Urkunden, Wachssiegel, Karten und Pläne, um historische Werte zu bewahren und Informationen zu sichern.

Fort- und Weiterbildung

Wir vermitteln wertvolles Fachwissen zur Bestandserhaltung.

Wir bieten fachspezifische Schulungen, E-Learning sowie Fort- und Weiterbildungen, um Wissen über Bestandserhaltung nach neuestem Stand zu vermitteln und zu vertiefen.

Beratung und Konzeption

Wir beraten zu allen Fragen der Bestandserhaltung.

Wir erstellen praxistaugliche Konzepte, Gutachten und Budgetpläne und beraten zu Ausstellungsprojekten, um Bestandserhaltungsprojekten ein tragfähiges Fundament zu geben.

Faksimile-Manufaktur

Wir fertigen originalgetreue Reproduktionen von historisch wertvollen Objekten.

Wir faksimilieren Urkunden, Siegel, Bücher, Akten, Plakate, Handschriften, Karten und Pläne, Fotoalben und Kunstwerke, um bedeutende Objekte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Wir sind Paperminz

Nicole Klinger

Diplom-Restauratorin

Oliver Messerschmidt

Diplom-Kaufmann (FH)

Jana Moczarski

Staatlich geprüfte Restauratorin

Christoph Roth

Gründer Buchrestaurierung Leipzig
Frühjahr 2022: Aus BUCHRESTAURIERUNG LEIPZIG GmbH wird Paperminz Bestandserhaltung GmbH

Paperminz Bestandserhaltung GmbH ist der neue Firmenname, unter dem die beiden Papierrestauratorinnen Jana Moczarski und Nicole Klinger sowie Oliver Messerschmidt gemeinsam mit Christoph Roth Altbewährtes weiterführen und Neues zum Wohle Ihres Schriftgutes schaffen möchten.

Zusammen bleiben wir der Papierrestaurierung treu. Gemeinsam mit unseren 20 Mitarbeiterninnen und Mitarbeitern erhalten wir weiterhin Ihre Bücher, Akten, Grafiken, Fotografien, Handschriften, Pergamente, Urkunden, Wachssiegel, Karten und Pläne.

Was können Sie von Paperminz Bestandserhaltung in Zukunft erwarten?
Umfassend. Beratungsintensiv. Bildungsorientiert.

Was ändert sich? „Um Ihnen einen noch besseren Service bieten zu können, …“, so Christoph Roth, „… freue ich mich sehr, dass besonders die Mengenverfahren, wie umfängliche konservatorische Bearbeitungen von Sammlungen und Konvoluten und die Gefriertrocknung von Papier im großen Umfang künftig unser Angebotsspektrum umfassender machen werden“.

Auch möchten wir Ihnen noch viel beratender zur Seite stehen. In einer immer komplexer werdenden Welt möchten wir ein Leuchtturm sein. Wir bieten Ihnen daher individuelle Beratungsleistungen wie beispielsweise Schadenserfassung, Bestandserhaltungskonzeption, Drittmittelberatung und Pflichtliteraturerfassung. Online, am Telefon oder auch persönlich bei Ihnen vor Ort.

Des Weiteren bieten wir künftig fachspezifische Schulungs- und Weiterbildungsangebote. Die Weiterbildungsreihe Bestandserhaltung, welche Jana Moczarski über die Technische Universität Darmstadt/Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt bereits ins Leben gerufen hatte, wird künftig bei Paperminz Bestandserhaltung fortgeführt und richtet sich an Fachkräfte, die sich für den Schutz von Schriftgut stark machen.

Christoph Roth:

Um die Tradition der BUCHRESTAURIERUNG LEIPZIG in eine neue Zukunft zu überführen, freue ich mich, dass ich Ihnen zusammen mit Jana Moczarski, Nicole Klinger und Oliver Messerschmidt unter dem Firmennamen Paperminz Bestandserhaltung weiterhin bei der Bewahrung Ihrer Bestände helfe. Fest verwurzelt an unserer alten Wirkungsstätte im schönen Leipziger Stadtteil Plagwitz, erhalten wir Ihr Schriftgut auf höchstem Niveau. Die einzigen beiden Unterschiede zur Vergangenheit: Wir heißen nicht mehr BUCHRESTAURIERUNG LEIPZIG GmbH, sondern Paperminz Bestandserhaltung GmbH. Zudem sind wir nun fachlich wesentlich breiter aufgestellt. Für Sie und für Ihre Bestände! Ich freue mich auf unser nächstes Wiedersehen.

Jana Moczarski, Nicole Klinger und Oliver Messerschmidt:

Wir freuen uns, die Tradition von BUCHRESTAURIERUNG LEIPZIG fortführen zu dürfen. Das Geschaffene von Christoph Roth zu übernehmen und mit ihm zusammen in die Zukunft zu führen, ist eine großartige Sache. In diesem Sinne freuen wir uns, Ihnen ebenfalls tatkräftig bei Ihren Bestandserhaltungsprojekten zur Seite zu stehen.

 

Auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit
Jana Moczarski, Nicole Klinger, Oliver Messerschmidt und Christoph Roth

Im Herzen Leipzigs

Wir sitzen im Leipziger Stadtteil Plagwitz. Einst industrieller Vorort und die „Schmiede Leipzigs“, hat sich dieses Viertel zu einem der lebendigsten und buntesten Stadtteile der sächsischen Metropole entwickelt. Ein breites Kultur- und Kunstangebot, gepaart mit einer tollen Kneipenszene prägen hier das Retro-Ambiente, welches aus brachen und renovierten Industriebauten besteht. Charakteristisch sind die Baumwollspinnerei, das Westwerk oder das Kunstkraftwerk. Die naheliegende Karl-Heine-Straße lädt zum Besuch unzähliger Restaurants oder Cafés ein. Des Weiteren bietet der Karl-Heine-Kanal die Möglichkeit für großartige Stadtrundfahrten auf dem Wasser.